Seiteninhalt

Familienfreundlichkeit - wir tun etwas dafür!

Familientage in Hilchenbach

Nach dem sehr großen Erfolg im Jahr 2017 soll auch 2018 wieder ein Familientag rund um den Bernhard-Weiss-Platz in Dahlbruch stattfinden und zwar am Sonntag, dem 6. Mai.

Nähere Angaben werden rechtzeitig unter "Weitere Informationen" bekanntgegeben.

2010 bereicherte erstmals ein Familientag das Hilchenbacher Veranstaltungsangebot und sorgte für reichlich Leben auf und rund um den Bernhard-Weiss-Platz in Dahlbruch.

Seitdem ist die Veranstaltung gerne dort zu Gast, wo die Stadt Hilchenbach das Kultur-, Sport- und Freizeitzentrum im Rahmen des Projektes „Kultureller Marktplatz“ in den nächsten Jahren zu einem attraktiven Ort der Begegnung ausbauen möchte. Nach einer Pause im Jahr 2016 kehrt der Familientag 2017 wieder an seinen Ursprung zurück, auch um durch das Fest den Besuchern einen Eindruck davon vermitteln, welche vielfältigen Möglichkeiten ein „Platz voll Leben“ in Dahlbruch bietet. Genutzt wird der Platz mit Bühne, die Turnhalle, das Jugendcafé, das Gebrüder-Busch-Theater sowie die Straße bis zu „Am Kampen“.

Der Grundgedanke zum Familientag!

Als Idee entstanden aus dem Integrationsprojekt "Die einen - die anderen" bereichern seit der erfolgreichen Premiere im Jahr 2010 in Dahlbruch Familientage das Veranstaltungsangebot Hilchenbachs.

Das Initiative für die Familientage folgt dem Gedanken „Hilchenbach ist bunt“ und entsprechend bunt gemischt ist auch jeweils das Programm.

Mit der Veranstaltung setzt die Stadt am Rothaarsteig bewusst ein Zeichen für die Bedeutung von Familie in der heutigen Zeit und ein wenig steht die Veranstaltung auch dafür, dass letztlich die ganze Stadt um möglichst eine große Familie sein sollte, um gemeinsam die zukunft erfolgreich gestalten zu können.

Deshalb beteiligen sich neben dem Familienbüro der Stadt Hilchenbach zahlreiche Kindertagesstätten und Familienzentren und noch mehr Vereine an der Gestaltung der Familientage, die dazu gedacht sind, Menschen von 0 bis 99 Jahre zum Mitmachen und dabei sein zu bewegen.

Wer Interesse hat, sich mit einem Stand oder einer Vorführung zu beteiligen, kann sich an das Familienbüro der Stadt Hilchenbach wenden.

Der Hilchenbacher Familientag hat sich dank der großen ehrenamtlichen Unterstützung schnell zu einem Erfolgsmodell entwickelt, das auch von anderen Städten übernommen wurde.

Weitere Informationen: