Seiteninhalt

Kulturrucksack NRW

„Pen and Paper“ Rollenspielgruppe auf neuer Abenteuerreise!

Selbst in fremde Welten eintauchen, Charaktere entwickeln, Abenteuer mitgestalten – bei Rollenspielen ist die einzige Grenze die eigene Fantasie. Der Rest wird gestellt: Ein Charakterblatt, mehrseitige Würfel, Stifte und eine Geschichte. „Pen and Paper“ ist eine Mischung aus Improvisationstheater, Traumreise und Rollenspiel (wie ihr es vielleicht von PC-Spielen kennt – WoW, Skyrim oder auch The Witcher). Fans der TV-Serie „The Big Bang Theory“ oder von den „Rocketbeans“ werden durchaus schon einmal von „Pen and Paper“ gehört haben.


Zweimal im Monat, freitags von 16.30 bis 19.30 Uhr, trifft sich die Rollenspielgruppe mit Mitspielerinnen und Mitspieler ab 12 Jahren zum „Pen and Paper“ Rollenspiel im neuen Jugendzentrum Underground Dahlbruch (Hochstraße 21). Die Spielleiter Max Schmidt und Lina Giebeler erklären und moderieren das Spiel für Anfängerinnen und Anfänger sowie für erfahrene Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Das Angebot findet im Rahmen des Kulturrucksacks NRW statt und ist kostenfrei!

Anmeldungen sind über das Anmeldeportal www.kjb-angebote.de ab sofort möglich.

Weitere Informationen zum Angebot sind bei Max Schmidt zu erfragen, Telefon 0152/07850399 und im Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hilchenbach unter der Telefonnummer 02733/288-124.