Seiteninhalt

PUSH e. V.

Neue Gesichter im PUSH Vorstand!

Die Mitgliederversammlung des PUSH e.V. fand kürzlich erstmalig im Hilchenbacher Ratssaal statt. Die Vorsitzenden Mario Mogge und Christian Dreher begrüßten 22 aktive Mitglieder, die genügend Platz und Abstand hatten, um über die Vereinsarbeit zu sprechen.

Die Berichte von Lisa Klingelhöfer über die Angebote der Tanzgruppe Unique in Kreuztal und von Sven Jung über die Situation im Dirtbikepark gaben genug Anlass für einen regen Austausch. Ein nachdenkliches Projektfazit zog Sascha Rötz für „Legalize Freundeskreis“, denn trotz des Erfolges mit über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Präventionsprojekt, kann das Projekt nur in kleinen Teilbereichen verstetigt werden. Die Bedarfe für präventive Jugendarbeit sind in Hilchenbach jedoch fortlaufend vorhanden. Das Kooperationsprojekt  mit der Carl-Kraemer-Realschule mit dem Titel „PUSH-AG“ stellt die Arbeit ebenfalls ein.

Über die Möglichkeiten der Bandförderung und die gute Zusammenarbeit mit „Create Music NRW“ berichtete Moritz Hein als Stützpunktleiter. Gerade jetzt während der Corona-Pandemie ist es wichtig, alternative Formate für Jugendkulturarbeit zu finden. Die Mitglieder haben in der Versammlung ausdrücklich dafür votiert, Veranstaltungen wie „PUSH im Park“ oder das „PUSH-Festival“ in diesem Jahr durchzuführen – trotz Einschränkungen.


Für die Vorstandswahl gab es erfreulicherweise sehr viele Bewerberinnen und Bewerber und alle Posten konnten (wieder)besetzt werden. Zum ersten Vorsitzenden wurde Christian Dreher gewählt, Simon Müller ist zweiter Vorsitzender. Neu im Vorstand sind Mandana Krämer und Inga Barghorn als erste und zweite Beisitzende sowie Sascha Rötz als Pressesprecher. Im Amt bestätigt wurden Heike Kühn als Schriftführerin und Robert Thomas als Kassenwart.  

Auch im zweiten Halbjahr ist der PUSH e.V. mit vielen kulturellen Angeboten am Start und wird die Jugendkulturarbeit in Hilchenbach bereichern. Ein großer Dank geht an die Fördergeber des Kreises und des Landes NRW sowie an die Freunde und Förderer, die den Verein ideell oder finanziell unterstützen.