Seiteninhalt

Hilchenbacher Bauspielplatz

13 Freie Plätze auf dem Hilchenbacher Bauspielplatz in der Nachmittagsgruppe B

Traditionell verwandelt sich in der ersten Sommerferienwoche der Alte Rathauspark in Hilchenbach zur Kinderbaustelle, diesmal unter dem Motto „Expedition ins Weltall“. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hilchenbach vergibt freie Plätze an Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren für das beliebte Angebot.

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen ist der Bauspielplatz in diesem Jahr nur mit Einschränkungen möglich, da die geltenden Hygiene- und Abstandsmaßnahmen beachtet werden müssen. Die Änderungen betreffen vor allem die Gruppengröße, die Bauzeiten und den Programmablauf. Worin sich das Team des Kinder- und Jugendbüros einig ist: Die Sicherheit der Kinder und Helferinnen sowie Helfern steht an erster Stelle!

Durch die neue Einteilung in drei Gruppen (A,B,C) und die Absagen einiger Eltern gibt es nun freie Plätze in der Gruppe B am Nachmittag vom 29. Juni bis 2. Juli 2020 von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Das Programm findet in Kleingruppen mit maximal fünf bis sechs Kindern und jeweils zwei Betreuerinnen und Betreuern statt. Jede Kleingruppe hat einen speziellen Bereich mit eigenen Sitzplätzen, Tischen, einem Zelt und einem Materialfundus. Das Bauen ist möglich – allerdings in anderer Form. Zusätzlich gibt es kreative Angebote und Spielangebote auf dem Platz sowie ein Überraschungsangebot. Die Kinder erhalten einen Jutebeutel für die eigene Ausstattung (Handschuhe, Mund-Nasen-Schutz für den Bedarfsfall, Handtuch, beschriftete Trinkflasche, Hammer, eigener Stock für Brot müsste selbst mitgebracht werden). Das Mittagessen muss leider entfallen, weil die Auflagen nicht eingehalten werden können. Das Stockbrot grillen fällt aber keinesfalls aus! Für schlechtes Wetter gibt es keine Notbetreuung, da in geschlossenen Räumen die Betreuung nicht gewährleisten werden kann (unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen).

Aufgrund der Einschränkungen wurde der Teilnehmerpreis reduziert auf 56,00€ Euro (Normalpreis), 54,50 Euro Geschwisterrabatt und 28,00 Euro (Hilchenbacher Familienkarte PLUS). Weitere Sonderrabatte sind auf persönliche Anfrage möglich, da unter anderem die Christian-Goswin-Stiftung den Bauspielplatz fördert.

Die Anmeldungen sind noch bis zum 19. Juni über das Anmeldeportal www.kjb-angebote.de möglich.

Bei Fragen und weiteren Informationen steht Ihnen Heike Kühn vom Kinder-, Jugend- und Familienbüro der Stadt Hilchenbach unter den Telefonnummern 02733 288-124 oder -125 zur Verfügung.