Seiteninhalt

Theaterfahrt mit dem Kulturrucksack NRW

Theaterfahrt mit dem Kulturrucksack NRW

Eine ganz besondere und eigensinnige Aufführung erwartete die jungen Gäste aus der Stadt Hilchenbach, die sich zur Fahrt nach Köln ins Comedia Theater angemeldet hatten. Das Kinder- und Jugendbüro Hilchenbach begleitete mit Michéle Mazza dieses interessante Angebot mit sieben 11- bis 15 jährigen Teilnehmern. Der Kulturrucksack NRW ermöglichte diese kostenfreie Fahrt unter Federführung des Kreisjugendring Siegen-Wittgenstein.

Beeindruckt waren die Jugendlichen von der weiblichen Darstellung von Krabat und dem Verzicht auf Requisiten, was die Phantasie besonders gut anregte. Nur drei Schauspieler verkörperten mehr als zehn Personen aus dem bekannten Buch um schwarze Magie und Macht von Otfried Preußler.

Der Besuch von Kinder- und Jugendtheaterstücken ist weiterhin geplant.