Seiteninhalt

Auf dem Weg zum barrierefreien Hilchenbach

Neue Beschilderung der Rollstuhlwege in Hilchenbach

Der Arbeitskreis Barrierefreiheit Hilchenbach hat die neue Beschildeurng der Rollstuhlwege in Hilchenbach vorgestellt. Die erste Beschilderung für rollstuhlgerechte Wege und die Erstellung eines dazugehörigen Flyers, welches beides in Zusammenarbeit von der Celenus Fachklinik Hilchenbach und der Stadt Hilchenbach vor Jahren entwickelt und angebracht wurde, war mittlerweile verblasst und nicht mehr lesbar. So wurde die Beschilderung entsprechend einem neuen durch den Arbeitskreis erstellten Faltflyer neu befestigt.

Dank der Hilfe der Sponsoren bestehend aus Celenus Fachklinik Hilchenbach, Stadtsparkasse Hilchenbach und Tourismus- und Kneippverein Hilchenbach, die jeweils 500 Euro der Gesamtkosten von 1.500 Euro übernommen haben, konnte mit Unterstützung des Baubetriebshofes die neuen Schilder entlang der Rollstuhlwege aufgestellt werden.

Diese sind mit farbig markierten Dreiecken versehen, die die Richtung und den jeweiligen Weg, wie im Flyer dargestellt, kennzeichnen.