Seiteninhalt

Seniorenservice

GEDÄCHTNISFIT - Es geht wieder los!

Neuer Trainingskurs für die grauen Zellen startet ab September in Hilchenbach

Ohne zu üben geht es nicht! Das gilt nicht nur für das körperliche Wohlbefinden, sondern auch für die geistige Beweglichkeit. Die Fähigkeit zu lernen bleibt bis ins hohe Alter erhalten.

Das haben die Teilnehmenden der letzten Kurse hautnah erfahren. Sie staunten was alles in Ihnen steckt! Egal ob es beim Gedächtnisparcours durch die Stadtbücherei, das Stadtmuseum oder beim Training im Trauzimmer war. Dabei war ganzer Denk- und Körpereinsatz gefragt, aber es gab auch genügend Zeit und Anlass zum Lachen!

In den letzten Jahren erfreute sich der Kurs GEDÄCHTNISFIT immer größerer Beliebtheit. Darum bietet Gudrun Roth, Senioren-Service-Stelle der Stadt Hilchenbach, in Zusammenarbeit mit Anja Reitz, zertifizierte Gedächtnistrainerin im Bundesverband für Gedächtnistraining e.V., nun wieder einen Herbstkurs speziell für Seniorinnen und Senioren an.


Mit spielerischem Training, ohne Stress und Leistungsdruck, wird die geistige und mit gezielten Bewegungsübungen auch die körperliche Beweglichkeit trainiert. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich.

Zwei Kurse werden immer am Mittwochvormittag im Trauzimmer der Stadt Hilchenbach in der Wilhelmsburg durchgeführt. Die sechs Termine finden am 15., 22. und 29. September und am 6., 20. und 27. Oktober 2021 statt.Für Kurs 1 in der Zeit von 9.00 bis 10.30 Uhr und für Kurs 2 von 11.00 bis 12.30 Uhr können sich jeweils bis zu 12 Personen anmelden.

Anmeldungen sind ab sofort bei Gudrun Roth, Senioren-Service-Stelle der Stadt Hilchenbach, Telefon 02733/288-229, E-Mail g.roth@hilchenbach.de, möglich. Die Gebühr pro Teilnehmerin oder Teilnehmer beträgt 35,00 Euro.

Der Anmeldeschluss ist am 3. September 2021.

Die Einhaltung der aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsregeln zum Schutz vor Infektion mit dem Coronavirus und das Tragen eines mindestens medizinischen Mundschutzes sind Voraussetzungen zur Kursteilnahme.