Seiteninhalt

Literatur zu Hilchenbach

Im örtlichen Buchhandel, zum Teil aber auch im Stadtmuseum und im Bürgerbüro (im Rathaus) ist für interessierte Leserinnen und Leser folgende Fachliteratur über Hilchenbach erhältlich:

  • Museumsführer
  • Geschichte der Wilhelmsburg - Die Burg zu Hilchenbach
  • Wirtschaftsgeschichte des Hilchenbacher Raumes
  • Ningeln Bau - Ein Beitrag zur Industriegeschichte in Hilchenbach
  • Dahlbruch - einst und jetzt: Die Entwicklung eines Siegerländer Industriedorfes
  • Menschen - Häuser - Schicksale; Hilchenbach zwischen Monarchie, Diktatur und Republik
  • Der lange Weg zum Frieden 1629 bis zum Nürnberger Exekutionstag 1650
  • Das Ende der naturalen Ökonomie; Gedanken über das Ende der Gerberei in Hilchenbach und Geschichte der Villa Kraemer
  • Klöster und Stifte des Mittelalters als wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklungszentren
  • Überlegungen zur politischen und kirchlichen Ordnung des Hilchenbacher Raumes im frühen Mittelalter
  • Begleitheft zur Jung-Stilling-Ausstellung 1990; - Johann Heinrich Jung, genannt Stilling, und die Welt des Auges
  • 300 Jahre Stadtrechte Hilchenbach (1987); Vorträge und Predigten zu 300 Jahre Stadtrechte Hilchenbach
  • 700 Jahre Hilchenbach (1992); Festansprache zum Stadtjubiläum am 19. Juni 1992 und Predigt zum Stadtjubiläum
  • Das Jahr 1292 im Umfeld der deutschen und europäischen Geschichte
  • Statistik des Amtes Hilchenbach verfasst im Oktober 1815 von Rat und Amtmann Friedrich Adolf Diesterweg
  • Bauliche Zeugnisse der Klostervergangenheit Stift Keppels
  • Alt-Hilchenbach - Geschichten- und Bilderbuch (Fortsetzung der 1. und 2. Ausgabe)
  • Haus- und Familiennamen in Alt-Hilchenbach - Ein Versuch zu ihrer Deutung (z. Zt. ausverkauft)
  • Haus- und Familiennamen in Hadem, Helberhausen, Oberndorf und Vormwald
  • Haus- und Familiennamen in Allenbach, Grund, Lützel, Oechelhausen und Ruckersfeld
  • Das schönste Haus - 150 Jahre evangelische Kirche in Hilchenbach
  • Stufen auf dem Weg zum Bau der Kirche
  • Leben und lernen in Hilchenbach - 75 Jahre Jung-Stilling-Gymnasium (1922 - 1997)
  • Familie Levi Holländer - Ein jüdisches Schicksal aus Hilchenbach
  • Jüdisches Leben in Stadt und Land Siegen
  • Eisen und Silber - Wasser und Wald - Gruben, Hütten und Hammerwerke im Bergbaurevier Müsen
  • Die Bergbausiedlung Altenberg
  • Festbuch 100 Jahre Turnverein Allenbach 1892 - 1992
  • Festbuch 100 Jahre Turn- und Sportgemeinde Helberhausen 1898 - 1998
  • 25 Jahre Ruinen - Hilchenbach (Städtepartnerschaft 1965 - 1990)
  • Hilchenbacher Liederbuch (Ausgabe 2001)

Bei Fragen zur Litearatur wenden Sie sich bitte an Stadtarchivar Reinhard Gämlich!