Seiteninhalt

Bürgerverein Hilchenbach e.V.

Unser Angebot - Ihr Beitrag:
1 Euro pro Monat für unsere Stadt!

Wer sind Wir! Was tun Wir!

Im Bürgerverein Hilchenbach e. V. haben sich engagierte Bürgerinnen und Bürger zusammengeschlossen, um gemeinsam und mit vereinten Kräften die Zukunft unserer Stadt positiv zu gestalten. Wichtige Projekte in Hilchenbach, wie der Bau des „Kulturellen Marktplatzes“, brauchen die Unterstützung der Bevölkerung.

Wir, die Mitglieder des Bürgervereins Hilchenbach helfen, die Ziele des Vereins umzusetzen. Wir leisten unseren finanziellen Beitrag und sorgen gemeinsam dafür, dass unser Verein wächst. Wir sprechen Menschen an, informieren über unsere Arbeit und gewinnen neue Vereinsmitglieder.

Der elfköpfige Vorstand unseres Bürgervereins:

Hans-Peter Hasenstab, Vorsitzender
Thomas Klein, Stellvertretender Vorsitzender
Hans-Jürgen Klein, Geschäftsführer
Olaf Kemper, Kassenwart
Holger Menzel (als Bürgermeister)
Nina Ehrler, Schriftführerin
sowie als Beisitzer/innen:
Dr. Jochen Dietrich
Torsten Müller
Rebecca Scheffe
Carina Schellenberg
Alina von Germeten

Unsere Ziele

  1. Identität für unsere Stadt, Hilchenbach, stiften und fördern (Wir-Gefühl) - durch Vereinsmitgliedschaft
  2. Sponsorengeld für Stadtentwicklungsprojekte gewinnen - durch Spenden

Priorität hat nach Vereinsatzung als Projekt zunächst der „Kulturelle Marktplatz“ in Dahlbruch, mit folgenden Maßnahmen zum Erhalt und zur nachhaltigen Weiterentwicklung des Kultur-, Sport- und Freizeitzentrums:

  • Bedarfsgerechte, barrierefreie, multifunktionale Anpassung des am Bernhard-Weiss-Platz vorhandenen Gebäudekomplexes
  • Verbesserung des baulichen Bestandes (Energieeinsparung)
  • Erweiterung der räumlichen Kapazitäten
  • Offen gestaltetes Foyer, welches verschiedene Bereiche miteinander verbindet
  • Aufzug für Barrierefreiheit
  • Flexible Räumlichkeiten für Kultur, Sport, Integration, Bürgeraktivitäten und Vereinstätigkeiten
  • Neue Gastronomie im Erdgeschoss des neuen Gebäudeteils mit Außenbereich
  • Umgestaltung des Platzes und des angrenzenden Freiraums 

Mitgliedschaft und Höhe der Mitgliedsbeiträge

Der Mitgliedsbeitrag beträgt je nach Wunsch des Mitgliedes pro Jahr 12 Euro (Mindestbeitrag), 60 Euro oder 120 Euro

Aber auch ein persönlicher Wunschbeitrag über dem Mindestbeitrag kann gezahlt werden.

Personen ab 16 Jahren können eigenständig mit Zustimmung des Erziehungsberechtigten Mitglied des Vereins werden. Minderjährige Familienangehörige können zusammen mit einem beitragszahlenden Elternteil beitragsfrei Mitglied sein.

Zusätzliche Förderbeiträge können in Form einer Spende in unbegrenzter Höhe entrichtet werden auf das

Spendenkonto 59949 
Stadtsparkasse Hilchenbach
(BLZ 460 518 75),
IBAN: DE45460518750000059949
BIC: WELADED1HIL

Auf Wunsch kann eine Spendenquittung ausgestellt werden.

Unter Download-Dokumente stehen die Beitrittserklärung mit Beitragsordnung und die Satzung zum Herunterladen zur Verfügung.

Weitere Informationen: