Seiteninhalt

Bürgerverein Hilchenbach e.V.

Bürgerverein bleibt Förderer der Initiative „Bildungsinsel“:

Fünfte Lesebank in Lützel eingeweiht; Evangelische Gemeinschaft Lützel ist Pate

Seit Beginn des Projektes „Bildungsinsel“ ist der Bürgerverein Hilchenbach e. V. als Partner bei dieser Initiative von Tomas Irle dabei. Die neueste Lesebank hat der engagierte Allenbacher nun in Lützel eingeweiht. Für den Bürgerverein, der erneut einen kleinen Beitrag leistete, nahm der Vorsitzende Hans-Peter Hasenstab an der Veranstaltung teil.

Neben dem Bürgerverein Hilchenbach e. V. konnte Tomas Irle diesmal als weitere Sponsoren den Tourismus- und Kneippverein Hilchenbach e. V., die Sparkasse Siegen, den Lions Club Kreuztal sowie den Rothaarsteig e. V. gewinnen und er dankte ihnen entsprechend für die finanzielle Unterstützung. Der letztgenannte Verein war dabei als Sponsor besonders naheliegend, denn die Lesebank in Lützel steht direkt am Premiumwanderweg „Rothaarsteig“ und kommt daher unmittelbar den Wandergruppen zu Gute.

Nach lobenden Worten durch den Stellvertreter des Landrates des Kreises Siegen-Wittgenstein Karl-Ludwig Bade sowie dem Stellvertretenden Bürgermeister Hilchenbachs Olaf Kemper gehörte die Bühne denen, die in Zukunft die Bildungsinsel betreuen und mit Leben füllen werden: der Mädchenjungschar der Evangelischen Gemeinschaft Lützel, die die Patenschaft übernommen hat. Die Mädchen nutzten die Gelegenheit den rund 60 Gästen zu zeigen, was sie mit der Bildungsinsel beziehungsweise den beiden Wortteilen „Bildung“ und Insel“ verbinden. Auch geplante Aktionen und Aktivitäten rund um die Lesebank stellte Johanna Wörster stellvertretend für die Mädchenjungschar vor.

Neben den Erwachsenen der Evangelischen Gemeinschaft Lützel erhält die Mädchenjungschar weitere Unterstützung, denn der Rothaarsteig-Ranger Klaus Pape vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW sagte seine Hilfe zu, zum Beispiel beim Mähen rund um die Lesebank. Im Gegenzug ist gut vorstellbar, dass die „Bildungsinsel“ ins Veranstaltungsprogramm der Rothaarsteig-Ranger aufgenommen wird.

Nach Allenbach, Hilchenbach, Müsen und Helberhausen ist die Lesebank in Lützel die fünfte Bildungsinsel und mit Sicherheit nicht die letzte, denn Tomas Irle und sein Verein Hilchenbacher Bildungsinsel e. V. haben sicherlich den nächsten Standort schon „im Auge“. Dabei sind sowohl eine Ausweitung des Projektes nach Wittgenstein als auch weitere Standorte am Rothaarsteig in Planung.

Auch der Bürgerverein Hilchenbach engagiert sich sehr gerne weiterhin für Projekte, allerdings entsprechend seiner Satzung für Maßnahmen „nur“ in der Stadt am Rothaarsteig.

 Wer den Bürgerverein bei seinem Engagement für Hilchenbach und seine Zukunft unterstützen möchte, kann für nur einen Euro pro Monat Mitglied werden!