Seiteninhalt

Stadtzeitung - von Hilchenbach für Hilchenbach

Beiträge für die am 1. Oktober erscheinende Ausgabe können Sie noch bis zum Redaktionsschluss am 21. September beim Siegerländer Wochenanzeiger (SWA) einreichen.

Die Hilchenbacher Stadtzeitung ist am 20. August erschienen! Erfahren Sie, was rund um Hilchenbach los ist, welche Ausflüge und Wanderungen sich lohnen und vieles mehr!

Hier finden Sie alle seit 2022 erschienenen Ausgaben der Stadtzeitung:

Stadtzeitung 2022

Dokument anzeigen: Stadtzeitung Ausgabe 2: Juni 2022
Stadtzeitung Ausgabe 2: Juni 2022

PDF, 7,5 MB


Das Comeback des Jahres?

Im Dezember 2019 erschien die bisher letzte Ausgabe der Stadtzeitung. Wegen der Corona-Risikosituation verzichtete die Stadt Hilchenbach seitdem darauf: Grund: Die Stadtzeitung lebte insbesondere von und für Informationen zu Veranstaltungen, die nicht mehr stattfinden konnten. Seitdem vermissen viele Lesserinnen und Leser diese besondere Zeitung.

Doch nun können endlich auch wieder Großveranstaltungen stattfinden. So sind zumindest die Planungen der Stadt Hilchenbach für 2022. Beginnend mit der Ostereiersuche am 14. April über die Herbstkirmes bis zum Weihnachtsmarkt setzt sie darauf, dass wieder Leben und Freude bei großen Events in die Stadt Einzug halten.

Neustart der Hilchenbacher Stadtzeitung in 2022!

Daher reifte bei der Stadt Hilchenbach und dem Aktionsring Hilchenbach e. V. der Entschluss, dass auch für die Stadtzeitung ein Neustart erfolgen muss. Mit dem Siegerländer Wochenanzeiger (SWA) sind sie daher eine Partnerschaft eingegangen.

Und so kündigen die drei beteiligten den Neustart der Stadtzeitung an:

"Nah an den Hilchenbacherinnen und Hilchenbachers und ihren Geschichten möchte sie sein, die Stadtzeitung Hilchenbach. Ihr Neustart wird eine erste Ausgabe als Sonderveröffentlichung des Siegerländer Wochenanzeigers am 7. Mai sein. Die Stadt Hilchenbach, der Aktionsring Hilchenbach und der SWA haben dafür ein redaktionelles Team gebildet, das fortan etwa alle zwei Monate den Leserinnen und Lesern eine exklusive Perspektive auf die Menschen und Ereignisse in Hilchenbach bieten möchte.

Damit knüpfen die Beteiligten gemeinsam an eine langjährige Erfolgsgeschichte der Stadtzeitung Hilchenbach unter anderen Vorzeichen an. Ihr Verbreitungsgebiet sind die Städte Hilchenbach, Netphen und Kreuztal.

Ein Ausblick auf kommende Veranstaltungen und stadtweit bedeutsame Events ist ein Teil dessen, womit die Redaktion die Siegerländer auf das vitale städtische und kulturelle Leben in Hilchenbach aufmerksam machen möchte. Sie lässt darüber hinaus Bürgerinnen und Bürger aus allen Stadtteilen zu ausgesuchten Themen zu Wort kommen, fragt nach Meinungen und stellt Menschen vor, die oft hintergründig wertvolle Arbeit leisten und sich für das Gemeinwohl engagieren. Auch das attraktive Angebot des Handels in der Stadt am Rothaarsteig kommt nicht zu kurz.

Die Redaktion freut sich zudem über Hinweise und Beiträge, die sie aus dem Vereinsleben und der Bürgerschaft von Hilchenbach erreichen. Wer zur ersten Ausgabe noch aktuelle Neuigkeiten beitragen möchte, kann diese bis zum 27. April über die E-Mail-Adresse b.hadem@siegener-zeitung.de einreichen. Die übernächste Ausgabe erscheint am 18. Juni.

Information, Unterhaltung und Werbung gehören dazu!

Im Mai 2003 überraschte die erste Ausgabe der Stadtzeitung Hilchenbach Ihre Leserinnen und Leser. Seit dem freuen sich viele Bürgerinnen und Bürger auf die nächste Ausgabe. Unter dem Motto "Ein Produkt von Hilchenbach für Hilchenbach" bietet die Stadtzeitung mit seinen speziell auf unsere Stadt zugeschnittenen Themen, Informationen und Angeboten interessanten Lesestoff - hauptsächlich, aber nicht nur - für alle Hilchenbacher Bürgerinnen und Bürger.

Die Stadtzeitung (kurz: STAZ) ist kostenlos und erscheint an 6 Samstagen im Jahr in einer Auflage von rund 30.000 Exemplaren als Beilage des Siegerländer Wochenanzeigers. Die STAZ wird an alle Hilchenbacher Haushalte (etwa 6.000) und in den Nachbarstädten Kreuztal und Netphen verteilt und liegt auch in Hilchenbacher Geschäften und Banken sowie im Rathaus aus!

Beteiligung und Mitmachen ist erwünscht!

Die Stadtzeitung lebt vom Mitmachen! Berichten Sie der Redaktion der Stadtzeitung von interessanten, kuriosen, historischen oder spannenden Geschichten, Veranstaltungen und/oder "heißen" Themen, die Sie oder die Hilchenbacher Bürger/innen beschäftigen. Informieren Sie aus Ihrem Vereinsleben über aktuelle Ereignisse oder Angebote. Wenden Sie sich bitte direkt an den genannten Ansprechpartner des Siegerländer Wochenanzeigers.

Weitere Informationen: