Seiteninhalt

Erlebnisführungen

Abwechslungsreiche Themenangebote!

Seit 2012 bietet die Stadt Hilchenbach Erlebnisführungen und Wanderungen an. Aufgrund der guten Resonanz der letzten Jahre hat die Touristik-Information das Angebot erweitert, so dass aktuell wieder eine große Auswahl an Veranstaltungen im Jahr 2016 durchgeführt werden können.

Neben naturkundlichen Wanderungen und Städteführungen finden auch Wanderungen für die ganze Familie, für Hundebesitzer/innen, für Freizeitfotografen/innen und für Liebhaber/innen unserer Geschichte statt. Auch an Menschen mit Handicap wurde gedacht und eine Stadtführung angeboten.
 
Fast alle dieser Veranstaltungen sind kostenlos, manchmal wird um eine Spende gebeten, und nur wenige Veranstalten kosten ein kleines Teilnehmerentgelt.
 
Anmeldungen nimmt, sofern nicht anders angegeben, die Touristik-Information der Stadt Hilchenbach unter der Rufnummer 0271 / 288-133 oder per E-Mail an touristinfo@hilchenbach.de entgegen.

Die Erlebnisführungen sind in einem übersichtlichen Flyer zusammengefasst, der als download zur Verfügung steht. Die Termine sind auch im Veranstaltungskalender eingetragen und werden zusätzlich im Amtlichen Bekanntmachungsblatt und in der örtlichen Presse zeitnah bekanntgegeben.

Alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten!

Weiteres Angebot

Waldführung - Auf den Spuren von Raubritter Hans Hübner!

Im August 2014 konnte die Touristik-Information dank der Zusammenarbeit mit der Eventscheune Zollposten sein Angebot an Gästeführungen erweitern.  
Jeden 1. Sonntag im Monat nimmt Siegbert, der Wächter des Waldes, Interessierte mit auf die Spuren des Raubritters Hans Hübner.