Seiteninhalt

Nachtwächterführungen

Die Reisen durch die Nacht mit Michael Thon, alias Nachtwächter Johann gehen weiter...

Corona hat noch immer Auswirkungen auf die Veranstaltungen in Hilchenbach. Einige für das Jahr 2021 geplante Erlebnisveranstaltungen und Märkte konnten nicht stattfinden, für andere gab ein Einschränkungen und Veränderungen. Dies betrifft auch die Nachtwächterführungen. Die Saison 2019/2020 fiel leider komplett aus und die kommende Saison 2021/2022 findet leider ohne die überaus beliebte Unterhaltung der Gebrüder Beume statt.

Nachtwächterführungen in Hilchenbach starten wieder!

Nachtwächter Johann wird die interessierten Besucher der Führung um 19 Uhr an der Wilhelmsburg in Empfang nehmen, um mit Ihnen seine Runde durch die Stadt zu drehen. Dabei weiß er viel zu berichten, zum Beispiel von lichtscheuem Gesindel, von Stadtbränden oder katholischen Witwen. Und was haben wohl Henner und Frieder mit Hilchenbach zu tun? Wer nun auf die Geschichte und Geschichten der Stadt sowie auf neue Erkenntnisse und alte Anekdoten neugierig geworden ist, stehen folgende sechs Termine für eine Nachtwächterführung bereit:

Termine: 29. Oktober, 26. November und 17. Dezember 2021 sowie 28. Januar, 25. Februar und 25. März 2022.

Kosten: 10 Euro für Erwachsene, 8 Euro für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren.


Nach der Nachtwächterführung freut sich das Gasthaus Pampeses auf einkehrende „Hilfsnachtwächter“. Bei Vorlage der Eintrittskarte halten die Inhaber Nina und Stefan Dörrenberg und ihr Team eine spezielle Nachtwächter-Speisekarte mit Nachtwächterrabatten bereit. So steht einem gemütlichen Ausgang mit kulinarischen Köstlichkeiten nichts im Weg.

Individuelle Termine für Gruppen können in der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach angefragt werden.

Nach wie vor gelten die bekannten 3-G-Regeln: geimpft, genesen oder getestet. Bei Nichteinhaltung des Mindestabstandes ist ein medizinischer Mund-Nasenschutz zu tragen.

Anmeldungen unter Angabe von Name und Adresse sowie Email und/oder Telefonnummer nimmt die Touristik-Information ab sofort unter Telefon 02733/288-133, per Email an touristinfo@hilchenbach.de oder persönlich entgegen.