Seiteninhalt

Nachtwächterführungen

Termine für die Saison 2019/2020

„Winterzeit“ gleich „Nachtwächterzeit“. Pünktlich mit der Uhrumstellung am letzten Wochenende im Oktober startet in Hilchenbach auch wieder die Saison der beliebten Nachtwächterführung durch den Stadtkern. Michael Thon alias Nachtwächter Johann nimmt seine Gäste gerne mit auf die spannende Reise durch die Gassen, die mit allerlei kuriosen Geschichten über Stadtbrände, Wölfe und kölsche Bauern gespickt ist.

Die Führungen finden immer am letzten Freitag eines Monats statt. Die Termine sind:

  • 25. Oktober,
  • 29. November,
  • 31. Januar,
  • 28. Februar 
  • 27. März

Sie starten jeweils um 19 Uhr an der Wilhelmsburg, wo der Nachtwächter die Gäste empfangen wird.

Für Gruppen ab 15 Personen können auch individuelle Sondertermine für einen Freitagabend vereinbart werden.

Im Anschluss geht es für alle Gäste in den Gewölbekeller des Gasthauses Pampeses am Marktplatz. Dort treten die Brüder Matthias und Martin Beume auf und bieten musikalische und mundartliche Unterhaltung.


Wie bereits in der letzten Saison, können die hungrigen Gäste anschließend aus einer speziellen „Nachtwächter-Speisekarte“ mit Rabatten ihr Menü auswählen und so den Abend gesellig ausklingen lassen.

Für Erwachsene kostet die Führung und die musikalische Unterhaltung 16 Euro und für Kinder 10 Euro.

Die Anmeldungen zu den Nachtwächterführungen und Anfragen für Sondertermine für Gruppen nimmt ab sofort die Touristik-Information der Stadt Hilchenbach entgegen.