Seiteninhalt

Nachtwächtersaison abgeschlossen

Nachtwächtersaison abgeschlossen

Michael Thon alias Nachtwächter Johann, Martin und Matthias Beume als Raubritter und das Team vom Gasthaus Pampeses, begrüßten zahlreiche Gäste auf den Nachtwächterführungen mit Einkehr und Musik in den Monaten Oktober 2019 bis März 2020.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie musste die letzte geplante Veranstaltung im März leider ausfallen. Dennoch haben neben den vier festgesetzten Terminen  weitere fünf individuelle Veranstaltungen stattgefunden. Insgesamt 196 Besucher konnten so in den Genuss von der Geschichte und Geschichten rund um Hilchenbach kommen.

Nachtwächter Johann begeisterte dabei die Besucher in gewohnter Weise. Kurzweilig ging es dann im Gewölbekeller des Gasthauses Pampeses zu. Mit Musik und Gesang und allerlei Späßen ließen Martin und Matthias Beume keine Langeweile aufkommen.

Für das leibliche Wohl sorgte das Team des Gasthauses Pampeses. Die Eheleute  Nina und Stefan Dörrenberg hatten erstmalig eine eigene „Nachtwächter-Speisekarte“  vorbereitet und ein neuer „Nachtwächterschnaps“ rundete einen gelungenen Abend ab.


Auch für die nächste Saison sind wieder Nachtwächterführungen mit Einkehr und Musik geplant. Doch aufgrund der aktuellen Lage kann über Termine und Details erst im Herbst entschieden werden.