Seiteninhalt

Zeltplatz "Giller"

In der Stadt am Rothaarsteig besteht nur für formelle Jugendgruppen die Möglichkeit, zu zelten. Einzelpersonen und privaten Gruppen ist die Nutzung des Zeltplatzes "Giller" nicht gestattet!

Die Ginsberger Heide bietet zahlreiche Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Neben dem Naturschutzgebiet Ginsberger Heide steht im Winter das Skigebiet mit gespurten Loipen, Skilift und Rodelbahn zur Verfügung. Die historische Ginsburg bietet nicht nur tolle Aussichten - hier sind auch Führungen möglich. Vom "Gillerturm" sind herrliche Aussichten bei gutem Wetter möglich. Auch das Quellgebiet Eder-Sieg-Lahn ist in erreichbarer Nähe. Der Fernwanderweg Rothaarsteig liegt direkt vor der Tür. Abenteuerspielplatz, Grillhütte, Erlebniskarussell und Rangerstation runden das Angebot ab.So kann jede Altersgruppe eine aktive Zeit auf der Ginsberger Heide erleben.

Auf der Ginsberger Heide (Anfahrt über den Stadtteil Lützel) stehen etwa 150 Zeltplätze auf einer 15.000 qm großen Fläche ganzjährig zur Verfügung. Allerdings ist Zelten von Mai bis September nur für formelle Jugendgruppen aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein nach Voranmeldung zulässig. Für Einzelpersonen und private Gruppen ist das Zelten nicht gestattet!

Anmeldungen nimmt das Jugendwaldheim Gillerbergheim, Hof Ginsberg 3, Telefon 02733 3017 oder per Mail an jugendwaldheim-gillerberg@wald-und-holz.nwr.de entgegen.